Unsere Leistungen:

  • Durchführung von Bauteilversuchen zur Ermittlung der Tragfähigkeiten von Bauprodukten / Bauarten, Verbindungen, Gesamtkonstruktionen
  • Betreuung bei Verfahren zu allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen (abZ, ETA)
  • Betreuung bei Verfahren zu allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen (abP)
  • Bewertung der Stoßsicherheit / Absturzsicherheit von Bauteilen nach ETB- Richtlinien, TRAV und DIN EN 12600 (Pendelschlagversuche)
  • Bewertung der Begehbarkeit von Überkopfverglasungen in Anlehnung an GS-Bau 18 und DIBt-Mitteilung 1/2010 (Resttragfähigkeits- / Torpedofallversuche)
  • Ermittlung der Biegefestigkeit nach DIN EN 1288 (Doppelring- Biegeversuch, Vierschneiden-Verfahren)

 Ausstattung:

  • Hydraulische Prüfzylinder bis 1000 kN Prüflast
  • Moderne Messtechnik zur Dehnungs- und Wegmessung
  • Klimakammer für Bauteilversuche unter Temperatureinfluss
  • Vollausgestattete Werkstatt mit Fräs- und Schweißtechnik

Ansprechpartner: Michael Schröder