Durch die enge Zusammenarbeit unserer Bauingenieure und Architekten können wir außergewöhnliche und anspruchsvolle Entwürfe planen, detaillieren und prüfen.

Mit Hilfe von Simulationsrechnungen (CFD) können Luft-, Wärme- und Feuchtetransport in der Fassade und den dahinterliegenden Räumen begutachtet werden. Dabei werden die jeweiligen Wetterbedingungen vor Ort berücksichtigt.

Wir entwerfen und detaillieren im konstruktiven Glasbau von der einfachen Ausfachung als klassische Fensterscheibe bis hin zum statisch wirksamen Element (z.B. absturzsichernd oder als tragendes Bauteil). Wir setzen hierbei auf innovative Konstruktionen, um die Leichtigkeit und Transluzenz des Baustoffes Glas optimal zur Geltung zu bringen. Tragwerksplanung und Objektplanung können kompetent abgedeckt werden.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Planung für alle Leistungsphasen
  • Schadensdiagnosen / Bewertung von Schadensfällen
  • Gebrauchstauglichkeitsanalysen
  • Bauphysikalische Einwirkungen
  • Wärmebilanzen
  • (Raum)Komfort
  • Feuchteschutz
  • Bauteilentwicklungen und Zulassungen

Prof. Markus Feldmann ist Prüfingenieur für Baustatik und staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit der Fachrichtung Metallbau.

Er übernimmt für die Prüfung von Glas- & Fassadenkonstruktionen die folgenden Aufgaben:

  • Prüfung der Standsicherheitsnachweise
  • bautechnische Prüfung der Ausführungsunterlagen
  • Schall- und Wärmeschutz
  • stichprobenhafte Kontrollen der Bauausführung

Dabei garantiert Prof. Markus Feldmann die technisch korrekte und zeitnahe Prüfung der eingereichten Unterlagen.